Zurück zur Übersicht
  • Hagen

Ausbau von Photovoltaik im Hochschulkontext – Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Bau- und Gebäudedezernent*innen, Fach- und Führungskräfte der Universitäten, der HAWs und der Kunst- und Musikhochschulen

 

Hintergrund

Zum Thema Photovoltaik an Hochschulen kamen in den letzten Jahren viele Fragen auf. Was ist beim Bau von PV-Anlagen zu beachten? Welche Möglichkeiten der Stromverwertung gibt es? Was gibt es für Vorleistungen und Erfahrungen bei anderen? Hieraus hat sich ein Austausch zwischen den Partnerhochschulen des KoBa NRW ergeben, die gemeinsam Lösungen finden wollen, ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben und gemeinsam den Weg des PV-Ausbaus anstreben.

 

Schwerpunkte

  • Die Ausschreibung: Worauf reagiert der Markt?
  • Betreibermodelle: Vor- und Nachteile
  • Kooperation mit dem BLB
  • Räumlicher Zusammenhang und die Voraussetzung zur steuer- und weitgehend abgabefreien Nutzung des Stromes in anderen Gebäuden
  • Bilanzkreise und Bilanzkreismanagement
  • Erfahrungsaustausch

 

Referenten

Dipl.-Ing. Michael Gouders, FH Aachen und

Cindy Schmitz-Zens, KoBa NRW

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die HÜF NRW unter folgendem Link

https://programm.huef-nrw.de/p/veranstaltungsprogramm/05-liegenschaftsmanagement-arbeitssicherheit-energie-und-klimaschutzmanagement-nachhaltigkeit-529-C-1194776

 

 

 

Art

  • Seminar

Kurs-Nr.

  • 05.302

Ort

  • Hagen